Erzieherin / Erzieher

Sie können gut mit jungen Menschen umgehen und möchten sie in deren Entwicklung begleiten und fördern?

Dann könnte die Ausbildung zur Erzieherin / zum Erzieher genau das Richtige sein.

Die für diesen Beruf notwendige berufliche Handlungskompetenz erwerben Sie bei uns durch fachtheoretische und fachpraktische Ausbildungsinhalte, die an den zentralen Aufgaben des Berufs orientiert sind. Insgesamt 16 Wochen Praktikum finden im ersten und zweiten Ausbildungsjahr statt, im anschließenden einjährigen Berufspraktikum können Sie sich in einem Arbeitsfeld vertiefend qualifizieren.

Durch den zusätzlich möglichen Erwerb der Fachhochschulreife können Sie auch ein Studium antreten.

Aufnahmevoraussetzungen

  • Mittlerer Schulabschluss (Fachoberschulreife) und eine abgeschlossene, einschlägige Berufsausbildung
  • Abschluss der FOS Gesundheit und Soziales oder Höherer Berufsfachschule Gesundheit und Soziales mit beruflichen Kenntnissen im Rahmen der Fachhochschulreifeprüfung.
  • Einzelfallregelungen bei Bewerbern mit Hochschulzugangsberechtigung oder bei nicht einschlägiger Berufsausbildung.
  • Erweitertes Führungszeugnis bei Beginn der Ausbildung

Ausbildungsdauer

  • 3 Jahre in Vollzeitform
    ( 2 Jahre überwiegend theoretisch, 1 Jahr Berufspraktikum)

Einsatzmöglichkeiten / Perspektiven

  • Kindertagesstätten
  • Horte
  • Einrichtungen der Jugendhilfe
  • Einrichtungen der Jugendarbeit
  • Offene Ganztagsgrundschule
  • Studium an einer Fachhochschule bei Erwerb der Fachhochschulreife

Unterrichtsfächer

Berufsbezogener Lernbereich

  • Sechs Lernfelder, z. B.:
    „berufliche Identität“, „Pädagogische Beziehungen“,  „Bildungsarbeit in Bildungseinrichtungen“,  „Institution, Team und Netzwerke“                       
  • Religionslehre / Religionspädagogik
  • Wahlfächer
  • Projektarbeit

Berufsübergreifender Lernbereich

  • Deutsch / Kommunikation
  • Fremdsprache (Englisch)
  • Politik / Gesellschaftslehre
  • Naturwissenschaften 

Differenzierungsbereich

  • Angebote je nach sachlicher und personeller Ausstattung der Schule

Praktika

  • 8 Wochen in der Unterstufe
  • 8 Wochen in der Mittelstufe

Ausbildungsabschluss

  • Staatlich anerkannte Erzieherin/Staatlich anerkannter Erzieher
  • Erwerb der Fachhochschulreife ist möglich