Praktikumsvorbereitungstage bei den Biologisch-Technischen Assistentinnen und Assistenten

Praktikumsvorbereitungstage bei den

Biologisch-Technischen Assistentinnen und Assistenten

 

Zwei Tage werden die 11. Klassen auf ihre bevorstehenden Praktika in der 12. und 13. Klasse vorbereitet. Wir starten mit einer Einführung zum Praktikum:

  • Wann findet das Praktikum statt?
  • Wo kann ich es machen?
  • Wie finde ich einen Praktikumsplatz?
  • Wann und wie bewerbe ich mich?

Dann:

XELL zu Besuch bei den BTAs!

Die Firma stellt sich vor:

  • Arbeitsbereiche und Forschung
  • Expansionspläne - Mitarbeitersuche!
  • Nehmen gerne Praktikanten -einige unserer ehemaligen SuS arbeiten im Unternehmen.
  • Erläutern nach welchen Kriterien sie Praktikanten und Mitarbeiter auswählen
  • Was bei einer Bewerbung wichtig ist
  • Worauf sie in einem Bewerbungsgespräch achten
  • Wie ein Praktikum in dem Betrieb ablaufen könnte.

 

Besuch des Arbeitsamtes im Rahmen der Praktikumsvorbereitungstage

Frau Frank-Reichardt informiert die SuS über aktuelle Inhalte und Formate von Bewerbungen.

Es gab wichtige Informationen zu:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Bewerbungsgespräch ect.

SchülerInnen dürfen ihre Bewerbungsunterlagen zur Korrektur schicken.

Berufsfelderkundung – Wo kann ich überhaupt mein Praktikum machen?

  • SuS recherchieren, welche Firmen in und um Bielefeld für ein Praktikum als BTA in Frage kommen.
  • Welche Bereiche gibt es, in denen die SuS arbeiten können?
  • Sie werten Ihre Interessen aus und orientieren sich auf dem Markt.

 

Schüler schreiben selber eine Bewerbung!

  • In der verbleibenden Zeit werde die SuS von Lehrern und von der Schulsozialpädagogin betreut, um am Ende der zwei Tage mit einer guten Bewerbungsvorlage für das Praktikum nach Hause zu gehen.

Zurück